Annette Dobesch - Einblicke

Corporate Design

Corporate Design für Seminarreihe Urbanes Imkern

Bienen sind die wahren Piloten unseres Ökosystems. Aus diesem Blickwinkel lehrt die „Heiße Biene“ praxisorientiertes Wissen über Urbanes Imkern. In Seminaren erklärt sie, wie man das Firmendach mit Bienenstöcken krönt, welchen Standort Bienenstöcke brauchen und welche Nachtflugregelung gilt, wenn Bienen schlafen gehen.

Faltblattgestaltung für unterschiedliche Seminare

Projektzusammenfassung

Für die Seminarreihe konzipierten und betreuten wir für die "Heiße Biene" Design, Content und Werbung. Visuelle und sprachliche Konsistenz bildete die Grundlage für Inhouse-Seminare, persönliche Coachings, Mailingaktionen und Werbemittel.

  • Logodesign
  • Corporate Design / Wording, Imagetexte
  • Kommunikationsdesign
  • Crossmediale Seminarunterlagen
  • Werbemittel
Flyergestaltung für unterschiedliche Seminare, Veranstaltungen
Seminareunterlagen für unterschiedliche Seminare, Veranstaltungen

Boarding Completed. Welcome to the Bee-Flight!

Wenn eine Biene den Luftverkehr lenkt und zeigt, wo man Honig findet, dann handelt es sich um eine erfahrene Sammlerin. Die „Heiße Biene“ ist so ein Exemplar. Die Bauingenieurin sammelte in über 30 Berufsjahren nicht nur Expertise im Hochbau, sondern auch Ausblicke auf meist kahle Dächer. „Und wenn sie begrünt waren, dann fehlten mir Bienen“, erinnert sie sich. „In all den Jahren fragte ich mich, warum niemand auf die Idee kommt, sein Dach mit Bienenstöcken zu krönen und auf entspannte Weise unsere Biodiversität und Artenvielfalt zu fördern. Diese Gedanken inspirierten mich, Bienenfluglotsin zu werden.“

So lehrt sie als „Heiße Biene“ alles über urbanes Imkern auf Firmendächern: die Bestimmung des Standorts, die Gewinnung des eigenen Honigs oder die Ausbildung der Imker:innen im Unternehmen. Damit teilt sie Wissen, das sie selbst als Imkerin nebenberuflich sammelte. Denn in einem Punkt ist sie ihrer Sache ganz sicher: „Bienen sind die wahren Piloten unseres Ökosystems.“ Als ich die zielstrebige Unternehmerin kennenlernte, wusste ich sofort, dass sich das Editorial Design an der Fliegersprache orientieren muss. Denn alle Phasen eines Flugs, vom Preflight-Check bis zur sicheren Landung lassen sich mit dem vergleichen, was Bienen können – auch wenn sie aus Sicht der „Heißen Biene“ viel mehr leisten.

Daher rührt auch ihr Name, denn ihrer Meinung nach müssten die kleinen Flugkünstler im Dauerbetrieb heißlaufen. Stattdessen schenken sie uns eine süße Köstlichkeit, der man nicht widerstehen kann.

Corporate Design und Werbemittelgestaltung für Seminarreihe Urbanes Imkern